VSF Amern 3 – TuS St. Hubert 2 (10:0)

12. November 2018

Am gestrigen Sonntag war man zu Gast beim VSF Amern 3.

Tja, was soll man sagen. Manchmal kann man so gut spielen, wie man will und trotzdem reicht es nicht.

Auch wenn man viele gute Chancen hatte und auch streckenweise besser war, hat es leider nicht gereicht, um über 90 Minuten Lösungen zu finden.

Amern war einfach zu stark und zu zielsicher in allem, was sie machten. Was mit Sicherheit auch etwas mit der Verstärkung aus ihrer 2. Mannschaft (Kreisliga A) zu tun hatte.

So kommt es dann auch zu einem Endergebnis von 10:0 (5:0)

Hier kann man nur sagen: Schwamm drüber und weiter machen.

TuS St. Hubert Fußball, 2016