TuS St. Hubert – Viktoria Anrath (3:3)

16. August 2018

Nach dem 1:1 in Gellep vom letzten Sonntag ging man am Mittwoch in das erste Heimspiel dieser Saison in der Kreisliga A. Durch einen Sieg gegen die Gäste aus Anrath hätte man mit 4:1 Punkten als Aufsteiger einen guten Start hinlegen können.

Bis zur 87 Minute sah der TuS auch noch wie der sichere Sieger aus. Beim Stand von 3:1 glaubte zu dieser Zeit Niemand mehr an eine Niederlage für die Heimelf.

Allerdings schafften die Gäste aus Anrath in der 89 Minute den Anschlusstreffer zum 3:2 und in der fünften Minute der Nachspielzeit sogar noch den Ausgleich zum 3:3.

Sicherlich 2 verschenkte Punkte.

So fährt man am kommenden Sonntag mit 2 Punkten auf dem Konto zum Auswärtsspiel nach Vorst.

 

TuS St. Hubert Fußball, 2016