TuS St. Hubert – VfR Fischeln 2 (2:3)

27. August 2018

Nach den beiden 0:7  Niederlagen sahen die Zuschauer am Sonntag eine unglückliche Niederlage für die Heimelf.

Nach den zuletzt enttäuschenden Auftritten, ging unsere Mannschaft diesmal mit einer anderen Einstellung ins Spiel. Von Beginn an setzte man den Gegner unter Druck und war die spielbestimmende Mannschaft. Dennoch geriet unsere Elf wieder mit 0:1 ins Hintertreffen, konnte jedoch noch vor der Halbzeit zum 1:1 ausgleichen. In der 50. Spielminute erzielte der TuS dann das zu diesem Zeitpunkt verdiente 2:1.

Im Anschluss verlor der TuS leider etwas den Faden und kassierte innerhalb von 10 Minuten (60. und 70.) zwei Gegentreffer zum 2:3.

Eine unglückliche Niederlage. Der Auftritt unserer Mannschaft macht jedoch Hoffnung für die kommenden Begegnungen.

TuS St. Hubert Fußball, 2016