TuS St. Hubert 2 – SUS Schaag 3 (1:7)

8. April 2019

Wie kann ich mit geringstem Aufwand das Maximum erreichen ?
Dies stellte gestern SuS Schaag 3 in Perfektion zur Schau.

Mit dem 1:7 konnte man sich wirklich noch glücklich schätzen. Es hätte auch wesentlich schlimmer ausgehen können.

Man hatte wirklich nicht die geringste Chance, irgendetwas zu bewirken oder zu verhindern. Und das, obwohl Schaag absolut nur das Nötigste machte.

Nach 90 Minuten Spielzeit war St. Hubert vernichtend geschlagen und die Spieler von Schaag legten ihre Trikots gefaltet zurück in die Tasche für ihr nächstes Spiel.

TuS St. Hubert Fußball, 2016