SUS Schaag 3 – TuS St. Hubert 2 (6:1)

1. Oktober 2018

Schade schade schade.

Letzten Sonntag mussten unsere Jungs von SUS Schaag 3 eine bittere Niederlage einstecken.

Mit einem hoch verdienten 6:1 Sieg schickte uns das Team aus Schaag wieder nach Hause.

Man muss allerdings dazu sagen, dass man sich die Höhe des Ergebnisses hätte sparen können.

Leider verpennte man die komplette 1. Halbzeit. Ohne Gegenwehr und Einsatzbereitschaft lies man den Gegner gewähren.

Halbzeitstand 5:1

Die zweite Halbzeit verlief dann wieder wie gewohnt. Jeder wollte noch etwas erreichen. Man holte alles aus sich raus. Auch die zwei überragend aufspielenden gegnerischen Stürmer hatte man endlich einigermaßen unter Kontrolle.

Aber es war nichts zu machen. Zwar hatte man seine Möglichkeiten wieder ran zu kommen, nur war die Heimmannschaft da anderer Meinung und lies unsere Hoffnungen einfach in der Luft verpuffen.

Endstand 6:1

TuS St. Hubert Fußball, 2016