Spielberichte

TuS St. Hubert AH – PaschaSpor Krefeld ( 4:1 )

30. Oktober 2017

In der vergangenen Woche konnten die Alten Herren 2 Siege feiern. Zum Start der Woche gab es am Montag  einen 1:0 Erfolg in Rayen. Hier sind wir erstmals angetreten und möchten uns auf diesem Weg für den netten Kontakt bzw Empfang bedanken. Am Ende des Spiels haben wir noch eine ausgiebige 3. Halbzeit dort verbracht. Dieser Sieg war übrigens der erste der laufenden Saison. Die Woche endete dann auch noch mit einem 2. Sieg. Am Samstag hatten wir die Mannschaft von PaschaSpor Krefeld zu Gast, hier konnten wir einen klaren 4:1 Sieg erzielen. Der TuS zeigte über den kompletten Spielverlauf eine sehr gute und strukturierte Leistung. Am Ende war der Sieg vielleicht ein wenig zu hoch, trotz allem aber verdient. Auch hier wurde nach Spielende nochmal das Spielgeschehen im Klubhaus ausgiebig diskutiert. Weiter so Männer !!!

Thomasstadt Kempen – TuS St. Hubert ( 1:3 )

30. Oktober 2017

Beim gestrigen Lokalderby konnte der TuS St. Hubert die Punkte aus Kempen mit an den Kendel nehmen. Am Ende gab es ein verdientes 3 zu 1 aus St. Huberter Sicht. In der 1. Halbzeit konnte Kempen nach 14 Minuten in Führung gehen, der Ausgleichstreffer fiel aber noch in der gleichen Hälfte. Torschütze war Johannes Höfker. In der 2. Halbzeit kam Kempen erneut etwas besser ins Spiel, zwingende Torchancen gab es aber nicht. In der 75 bzw 77 Minute erzielte unsere Mannschaften dann 2 Treffer, damit war das Spiel dann auch entschieden. Die Torschützen waren Luca Kroepmanns sowie Marvin Vogel. Durch diesen Sieg hat sich der TuS wieder auf den 2. Tabellenplatz vorgeschoben.

Thomasstadt Kempen AH vs TuS St. Hubert AH ( 8:6 )

28. September 2017

Am vergangenen Wochenende waren wir zu Gast in Kempen. Wie schon so oft in  der Vergangenheit gab es auch diesmal ein bemerkenswertes Fußballspiel. Am Ende waren wir mit 8 zu 6 Toren unterlegen. Wir starteten das Spiel gegen nur 10 Kempener Spieler und lagen nach einigen Minuten schon 4 : 0 zurück. Dann kam auch der 11. Kempener Spieler aufs Spielfeld mit der Konsequenz, dass wir nach kurzer Zeit den Ausgleich zum 4 : 4 erzielen konnten. Dann kam Kempen wieder ins Spiel zurück und erzielte weitere 4 Tore. So stand es dann 8 : 4 für Kempen. Aber dann kam der TuS wieder ins Spiel und wir erzielten erneut 2 Treffer. Ein klarer Elfmeter zu unseren Gunsten wurde vom Schiedsrichter nicht gegeben. Selbst die Kempener Spieler forderten diesen Strafstoß, aber der Schiedsrichter ließ sich nicht umstimmen. So endete das Spiel dann 8 : 6. Nach Spielende wurde in der 3. Halbzeit mit den Kempener Spielern aber noch ausgiebig über das Spiel diskutiert. Die Tore für den TuS erzielten Robert, Boe (2), Winnie, Cihan (2).

FC St. Hubert vs TuS. St. Hubert 2 ( 1:5 )

18. September 2017

Nach vielen Jahren war es endlich mal wieder soweit. Derbyzeit im Dorf. Die neu gegründete Mannschaft des FC hatte unsere 2. Mannschaft zu Gast auf der Anlage “ An Eulen „. Die Zuschauerzahl war dementsprechend hoch für das erste Aufeinandertreffen. Die Stimmung in den beiden Fanlagern war bestens. Am Ende gab es mit dem TuS St. Hubert einen klaren Sieger. Der FC wurde mit 5 : 1 klar und deutlich besiegt. Der TuS war von Beginn an die dominierende Mannschaft und in allen Belangen überlegen. Lediglich von der Pause kam der FC etwas besser ins Spiel und erzielte den Anschlußtreffer zum 2 : 1. Die Torschützen für den TuS waren Steffen Kreckler, Phillip Hillen (2) sowie Mehmet Yilmaz mit ebenfalls 2 Treffern. Wir freuen uns schon auf ein schönes Rückspiel.

ATS Krefeld 2 vs TuS St. Hubert ( 0: 6 )

18. September 2017

Am 7. Spieltag ist es soweit, der TuS St. Hubert hat die Tabellenführung in der Gruppe übernommen. Möglich wurde dieses durch ein 6 : 0 in Krefeld gegen die 2. Mannschaft von ATS Krefeld. Dreifacher Torschütze war Marvin Vogel. Er hatte mit seinen ersten beiden Toren auch das Halbzeitergebnis von 2 : 0 Toren markiert. In der 2. Halbzeit kamen dann noch weitere 4 Tore hinzu. Die weiteren Torschützen für den TuS waren Marc Bouttens sowie Louis Hennersdorf.

TuS St. Hubert I vs Borussia Oedt ( 2:0 )

11. Dezember 2016

Am heutigen Spieltag war die Borussia aus Oedt zu Gast bei uns an der Stendener Straße. Nachdem wir die letzten beiden Spiele gewonnen hatten, war das klare Ziel auch heute die Punkte einzufahren. Der TuS zeigte in den ersten 45 Minuten eine gute Leistung gegen die Oedter. Es war von Seiten der Gäste ein teilweise doch sehr unfaireres Spiel,was der Schiedsrichter auch mit 4 gelben Karten gegen Oedt ahndete. In der 36. Minute fiel das 1:0 für uns. Der Torschütze war Marvin Vogel. Zu Beginn der 2. Hälfte kamen die Gäste immer besser ins Spiel. Der Ausgleich lag in der Luft. Der TuS hatte zwischenzeitlich 2 gute Chancen auf das 2:0 zu erhöhen. In der 80. Minute gelang uns dann durch Kevin Wolters das zweite Tor. In der 2. Hälfte verteilte der Schiedsrichter 4 weitere gelbe Karten. Glückwunsch an die Mannschaft.

Nieukerk vs TuS St. Hubert AH ( 2:2 )

14. November 2016

Unsere Alten Herren nahmen am letzten Samstag einen Punkt aus Nieukerk mit zurück an den Kendel. Bei kalten Temperaturen verlief die erste Halbzeit recht unspektakulär. Der TuS schaffte es bis zur 38 Minute nicht ein einziges Mal auf das Tor der Nieukerker zu schießen. Durch einen Fehlpass von uns im Mittelfeld ging dann die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung. Das war auch das Halbzeitergebnis. Nach der Pause kam dann der Auftritt von Lito van Treel. Er traf zum Ausgleich und brachte uns danach auch noch in Führung. Leider mussten wir am Ende dann noch den Ausgleich hinnehmen.

TuS St. Hubert 1 vs VSF Amern 2 ( 1:2 )

4. November 2016

Leider konnten wir auch am 13. Spieltag die erhofften Punkte nicht auf unserem Konto verbuchen. Am Ende mussten wir uns erneut, wie schon so häufig in dieser Hinrunde, mit einer ganz knappen Niederlage abfinden. Das Halbzeitergebnis von 0:2 Toren war gerechtfertigt. Der TuS kam aber nach der Pause deutlich besser ins Spiel und hatte deutlich mehr Spielanteile. So fiel auch in der 61. Spielminute der Anschlußtreffer durch Luca Kroepmanns. Leider reichte es am Ende aber nicht mehr für den Ausgleichstreffer.

TuS St. Hubert 2 vs SuS Schaag ( 3:1 )

16. Oktober 2016

Unsere 2. Herrenmannschaft hatte heute  die 3. Mannschaft von SuS Schaag zu Gast. Bei bestem Wetter konnten wir am Ende 3 Punkte für uns verbuchen. Das Spiel endete 3 : 1 für den TuS. Die Torschützen waren Imad Omeirat und Ali Leggo. Der Schiedsrichter vertrat eine sehr konsequente Linie und zeigte insgesamt 7 gelbe Karten. Davon alleine 5 Stück für den TuS St. Hubert.

SC Victoria Krefeld vs TuS St. Hubert Damen ( 3 : 3 )

13. September 2016

Am 3. Spieltag musste unsere Damenmannschaft nach Krefeld zur Victoria. Leider hatten wir nur 11 Spieler an Bord und konnten deswegen leider nicht wcchseln was bei den doch sehr heissen Temperaturen natürlich ein gr0ßer Nachteil war. Dazu fehlte unsere Stammtorhüterin. Aus diesem Grund war Katharina Kebschull im Tor, die in der ersten Halbzeit eine tolle Leistung gezeigt hat. Die Victoria hatte 3 sehr gute Torchancen, die aber alle mit tollen Paraden abgewehrt worden. Auch der TuS hatte gute Chancen, Katrin Bellen konnte uns in der 28. Minute in Führung schiessen. Der Ausgleich fiel leider kurz danach. In der Halbzeit wurde Katharina Kebschull durch Annalena Beeren im Tor ersetzt. So hatten wir einen weiteren Feldspieler zur Verfügung. Ein großes Dankeschön an Annalena ,dass sie sich bereit erklärt hat nochmals in Tor zu gehen, trotz der diversen Verletzungen die sie in der Vergangenheit hatte. Victora ging in der 2. Halbzeit in Führung, der Ausgleich gelang durch Katharina Kebschull. Wir gingen danach noch in Führung durch ein schönes Tor von Janine Schumacher. Am Ende mussten wir dann leider noch den Ausgleich hinnehmen. Fazit : Die Mannschaft hat toll gekämpft und verdient einen Punkt geholt, durch 2 klare Abseitstore der Krefelder haben wir am Ende aber leider nicht gewonnen.

TuS St. Hubert Fußball, 2016